Zum Hauptinhalt springen

Unternehmen

Die INELTA-Gruppe besteht aus der in Taufkirchen bei München ansässigen INELTA Sensorsysteme GmbH & Co. KG, der PIL Sensoren GmbH aus Erlensee bei Frankfurt/Main sowie der VYPRO s.r.o., einem Produktionsstandort im slowakischen Trencín.

INELTA Sensorsysteme entwickelt, fertigt und vertreibt seit über 20 Jahren Sensoren; PIL, ein Pionier der Ultraschallsensorik, verfügt auf diesem Gebiet über 27 Jahre Erfahrung.

VYPRO steuert 11 Jahre Erfahrung aus dem Bereich Sensorverarbeitung, Konfektion von Kabeln und Steckverbindern bei.

Das Produktprogramm der Gruppe umfasst Sensoren für die Weg- und Längenmesstechnik, Kraftsensoren, Sensorsignalverstärker, Aktor-Sensor-Systeme, Ultraschallsensoren sowie Kabelkonfektionierung.

Bei INELTA und PIL bilden branchen- und kundenspezifische Sensorlösungen einen besonderen Schwerpunkt, der mit interdisziplinärem Know-how beständig ausgebaut wird.