Skip to main content

Press

Publications Inelta Sensorsysteme


Personalia

Inelta and PIL strengthen sales activities and further expand sales force

Inelta Sensorsysteme and PIL Sensoren expand their personnel capacities in sales by the new employees Alexander Hauf and Hans-Christian Pilder.Hauf is responsible as Manager Export & Sales for the support of distributors worldwide, Pilder is the new contact person for customers from the sales area Germany South.

Date: 2019/11/11  |  Characters: 871  |  Download: Document  Image 1  |  Image 2


Personalia

Langer takes over sales for Inelta sensor systems in Northwest Germany

Joshua Langer is now responsible for the sales of Inelta Sensorsysteme and PIL Sensoren for Northwest Germany. The technical sales representative is responsible for the postcode areas 4 and 5 from the technical office North/West in Bielefeld.

Date: 2019/06/26  |  Characters: 818  |  Download: Document  |  Image


Customer-specific modified force sensors for measuring ranges from 0.1 kN to 500 kN

Taufkirchen - Inelta Sensorsysteme develops and produces force transducers for all industrial applications and modifies all sensors of its standard series on request also according to individual customer requirements. The range includes all common types such as load cells, S-Beam, bending beams or load measuring pins and covers the wide measuring range from 0.1 kN to 500 kN.

Date: 2019/06/12  |  Characters: 1.585  |  Download:  Document   |   Image

 

 


Innovative LVDT sensor for monitoring bridge statics

Taufkirchen – In recent years, the number of bridges in urgent need of rehabilitation has increased worldwide. In addition to unexpected material fatigue or undercutting of foundations, the reasons for this are often found in overloading due to increasing traffic and inadequate monitoring of structural statics. Inelta has developed an extremely compact and robust LVDT displacement sensor especially for the long-term monitoring of bridges, which detects even the smallest displacements extremely reliably.

Date: 2019/05/20 | Characters: 1.589 | Download:  Document   |   Image


Extremely compact and powerful

New Plug&Play force amplifier with integrated OLED display

The new force amplifier with integrated OLED display from Inelta offers an extremely compact and high performance solution for signal amplification and measured value control in strain gauge force sensors. With its small dimensions of only 54 x 30 x 17 mm, the amplifier/display unit is one of the smallest and handiest devices in its class.


Date: 2018/10/31 | Characters: 1.158 | Download:  Document   |   Image

 

 


New radio module SDT-3G

Simple remote monitoring for a variety of applications

Inelta Sensorsysteme has launched the new SDT-3G radio module for remote monitoring of measured values. The abbreviation "SDT" stands for Sensor Data Transmission. The radio module is based on the 3G mobile radio network and is compatible with all Inelta and PIL sensors.


Date: 2018/10/23 | Characters: 2,775 | Download:  Document   |   Image

 

 


Raumfahrtgerechtes Löten

Inelta-Mitarbeiter nach ECSS-Q-ST-77-08C zertifiziert

Inelta Sensorsysteme ist Lieferant von Produkten im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik und hat deshalb die Kompetenz seiner Fertigungsmitarbeiter für hochzuverlässiges Handlöten gemäß ESA-Spezifikation HL3 nach den Vorschriften der „European Cooperation for Space Standardization“ (ECSS) zertifizieren lassen. Das Unternehmen ist damit offiziell für die Herstellung von Lötverbindungen für Sensoren für die Luft- und Raumfahrt zertifiziert. 

Datum: 05.10.2018 | Zeichen: 2.069 | Download:  Dokument   |   Bild


11. Bobby Car Solar Cup

Pack die Sonne in den Spielzeug-Tank

Am 18. September ließ sich in Bielefeld die Zukunft des allseits bekannten, roten Kult-Mobils bestaunen. Beim 11. Bobby Car Solar Cup traten insgesamt 25 Schüler-Teams von Schulen aus der Region Ostwestfalen-Lippe an, um mit modifizierten solarbetriebenen Bobby Cars ins Rennen zu gehen. Mit am Start war auch das Team „Lippe Racer“, zu dessen Haupt-Sponsoren Inelta und PIL zählen.

Datum: 25.09.2018 | Zeichen: 6.098 | Download:  Dokument   |   Bild


Neue Website

Inelta Sensorsysteme geht mit neuer Website online

Inelta Sensorsysteme startet mit einem generalüberholten Internetauftritt ins neue Jahr. Mit anschaulichen Illustrationen und ergonomischem Design bietet die Unternehmenswebsite www.inelta.de jetzt eine optimierte Angebots-Übersicht. 
Datum: 24.01.2018 | Zeichen: 1621 | Download:  Dokument   |   Bild


Andockvorrichtung:

Inelta entwickelt Kraftsensoren für die ISS

Die Inelta Sensorsysteme GmbH hat einen Kraftsensor für eine neu konzipierte Andockvorrichtung der ISS entwickelt.

Datum: 24.05.2017 | Zeichen: 1589 | Download:  Dokument   |   Bild


Spezial LVDT:

Inelta entwickelt Weg-Sensor mit einzigartigem Längen-Tast-Verhältnis

Inelta Sensorsysteme hat im Auftrag eines Kunden einen LVDT-Wegmesssensor (Linear Variable Differential Transformer) entwickelt, der mit einem Längen-Tast-Verhältnis von 1:1,5 eine weltweit einzigartig kompakte Konstruktion aufweist. 

Datum: 11.05.2017 | Zeichen: 1372 | Download: Dokument   |   Bild


Spatenstich:

Inelta Sensorsysteme baut neues Firmengebäude in Taufkirchen

Ottobrunn – Die Inelta Sensorsysteme GmbH hat am 13. März mit dem Bau ihres neuen Firmengebäudes in Taufkirchen begonnen. Aufgrund des beständigen Firmenwachstums in den vergangenen Jahren stießen die räumlichen Kapazitäten des alten Standorts im 9 km entfernten Ottobrunn an ihre Grenzen. 

Datum: 19.04.2017 | Zeichen: 1 | Download: Dokument   |   Bild

 

 


Durchgehendes Außengewinde:

Robuste LVDT-Wegsensoren in M12- und M18-Ausführungen mit Montagevorteil

Ottobrunn – Zur hochpräzisen Weg- und Positionsmessung auf Strecken von 2, 5, 10 bzw. 20 mm bietet INELTA Sensorsysteme eine große Auswahl an LVDT-Sensoren in M12- oder M18-Gehäusen mit Außengewinde. Anders als glatte Ausführungen müssen die Sensoren nicht mit Madenschrauben geklemmt werden, die das Gehäuse beschädigen und den Messwert verfälschen können. Darüber hinaus zeichnen sich die INELTA-Sensoren gegenüber anderen Fabrikaten dadurch aus, dass sich ihr Außengewinde nicht nur an den Gehäuseenden befindet, sondern sich über die gesamte Länge erstreckt. Dadurch ermöglichen sie eine flexible Montage und vereinfachen die bedarfsgerechte Justierung.

Datum: 05.04.2017 | Zeichen: 2 | Download: Dokument   |   Bild


Robust, präzise, winzig:

LVDT-Wegsensor IZAL im Streichholzformat

Ottobrunn – Mit den nur 4 mm schlanken LVDTs (Linear Variable Differential Transformer) aus der Baureihe IZAL bietet Inelta zuverlässige und hochpräzise Wegmesssensoren im Miniaturformat, die sich auch für anspruchsvolle Umgebungen eignen.

Datum: 07.03.2017 | Zeichen: 1968 | Download:  Dokument   |   Bild


Vielseitiger Einsatz:

Kompakte Druck- und Zugkraftsensoren der Baureihe KMM65

Ottobrunn – Inelta Sensorsysteme bietet die robusten Kraftsensoren der Baureihe KMM65 in neun unterschiedlichen Ausführungen zur Messung von Zug- und Druckkräften zwischen 1kN und 500 kN an. Je nach Messbereich betragen die Durchmesser der Sensoren zwischen 50 mm und 260 mm bei Aufbauhöhen zwischen 18 mm und 80 mm.

Datum: 10.01.2017 | Zeichen: 1415 | Download:  Dokument   |   Bild

ILAT von Inelta:

Induktive Wegsensoren im Miniaturformat

Ottobrunn – Die Miniatur-LVDT-Sensoren der Serie ILAT von Inelta dienen der präzisen Positions- und Wegerfassung im einstelligen Millimeterbereich. Die Sensoren der Baureihe sind in den Varianten ILAT2, ILAT4 und ILAT10 zur exakten Messung von ±1 mm, ± 2 mm bzw. ±5 mm langen Verfahrwegen erhältlich. 

Datum: 13.12.2016 | Zeichen: 2038 | Download: Dokument   |   Bild


Inelta-Gruppe auf der Hannover Messe 2016:

Kundenspezifische Weg-, Kraft- und Ultraschallsensoren

Ottobrunn – Die Inelta Sensorsysteme GmbH und ihr Schwesterunternehmen, die PIL Sensoren GmbH, präsentieren ihr umfassendes Sensorik-Programm und neueste Produkte auf der Hannover Messe am Stand F02 in Halle 9. Inelta zählt zu den führenden Herstellern von hochpräzisen LVDT-Sensoren zur Weg- und Längenmessung.

Datum: 12.04.2016 | Zeichen: 1356 | Download: Dokument   |   Bild

Datum: 12.04.2016 | Zeichen: 1356 | Download:


Für Einpressvorgänge:

Robuster Kraftsensor für den Messbereich bis 50 k

Ottobrunn – Inelta Sensorsysteme stellt seine neuen Kraftsensoren der Reihe FS55 für den Messbereich von 1 .. 50 kN vor.

Datum: 20.11.2015 | Zeichen: 1035 | Download:  Dokument   |   Bild

 

 


Miniatur-Sensor für extrem beengte Platzverhältnisse:

Wegsensor IZAL von Inelta

Ottobrunn – Die extrem schlanken, induktiven Wegsensoren der Baureihe IZAL aus dem Hause Inelta Sensorsysteme gewährleisten präzise Weglängenmessungen in Anwendungen mit stark beengten Platzverhältnissen.

Datum: 02.10.2015 | Zeichen: 1529 | Download:  Dokument   |   Bild

 


Lastmessbolzen:

Flexibel modifizierbarer Lastmessbolzen für raue Umgebungen

Ottobrunn – Die neuen Lastmessbolzen der Baureihe FT15 von Inelta sind für Zugmessungen in einem Kraftmessbereich bis 65 kN und bis 150% Überlast unter schwierigen klimatischen Bedingungen konzipiert.

Datum: 02.10.2015 | Zeichen: 1243 | Download: Dokument   |   Bild


Robuste induktive Wegsensoren:

ISDG und ISAG von Inelta für Messwege bis 50 mm

Ottobrunn – Inelta Sensorsysteme bietet mit den LVDT-Sensoren der Baureihen ISDG und ISAG Sensoren für die Wegerfassung bis 50 mm. Die Baureihe LVDT-ISAG erfasst je nach Modell Messlängen von ±1, ±2,5, ±5, ±10 oder ±25 mm, die Baureihe LVDT-ISDG Messlängen von maximal 2, 5, 10, 20 oder 50 mm bei einer Linearitätstoleranz von ±0,5% (optional ±0,25%). Die induktiven Wegsensoren arbeiten nach dem Prinzip des Differentialtransformators und weisen prinzipbedingt keinen mechanischen Verschleiß auf. 

Datum: 09.04.2015 | Zeichen: 1883 | Download:  Dokument   |   Bild
Datum: 09.04.2015 | Zeichen: 1883 | Download:


Voller 360° Messbereich:

Robuster Neigungssensor INS 360 von Inelta

Ottobrunn – Der Sensorsystemspezialist Inelta präsentiert mit der neuen Neigungssensor-Serie INS 360 extrem robuste Messgeräte mit hoher Auflösung, und Temperaturkompensation für den Messbereich von 0.. 360°. Die Sensoren gewährleisten eine Genauigkeit von ±0,1° bei einer Auflösung von 0,01° und eignen sich damit für anspruchsvolle Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, in Test- und Prüfeinrichtungen sowie in der Medizintechnik.

Datum: 30.03.2015 | Zeichen: 1135 | Download:  Dokument  -  Bild
Datum: 30.03.2015 | Zeichen: 1135 | Download: DokumentBild 1


LVDT-Sensoren:

Neuer M12 Wegsensor jetzt im Edelstahl-Gehäuse mit integrierter 24 V Elektronik

Ottobrunn – Die neuen LVDT-Sensoren der bewährten Baureihe M12 aus dem Hause Inelta Sensorsysteme GmbH & Co. KG werden seit Kurzem standardmäßig mit Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Sie sind damit nun auch für Außenanwendungen geeignet, noch robuster gegenüber rauen Umgebungsbedingungen und erreichen Schutzklasse IP65. Zudem verfügen sie über eine integrierte 24 V/DC Elektronik mit Spannungsausgang: die Ausgangsspannung kann zwischen 0…5 V, 0…10 V oder 2…10 V oder auch kundenspezifisch gewählt werden.

Datum: 27.01.2015 | Zeichen: 2045 | Download: Dokument  -  Bild
Datum: 27.01.2015 | Zeichen: 2045 | Download: DokumentBild 1